Toulouse-Lautrec Ausstellung In Rom

Veröffentlicht am 08.01.16 von Leigh

Stampa

(Dieser Artikel wurde aus dem englischen Originaltext von Google Translate übersetzt)

Datum: 04.12.15 - 08.05.16. Veranstaltungsort: Ara Pacis, Lungotevere in Augusta, 00186 Rom, Italien.

Das schöne und ikonische Ara Pacis Museum in Rom hat eine neue Ausstellung mit dem Titel 'Toulouse-Lautrec: Die Sammlung Vom Kunstmuseum Budapests', die bis zum 8. Mai 2016 dauert. Zu sehen sind 170 Kunstwerke, darunter Plakate, Lithographien, Illustrationen und Flyer, die von dem Pariser Malers Henri de Toulouse-Lautrec erstellt wurden; einer der bekanntesten Maler des Posten-Impressionist Zeitraums neben Cézanne, Van Gogh und Gauguin. Die Sammlung und die Ausstellung wurden vom Kunstmuseum der Budapester (Szépmű vészeti Múzeum) entlehnt und zusamenfallen mit dem 150. Jahrestag der Tod des Künstlers. Die Ausstellung konzentriert sich auf die letzten Jahrzehnt seiner kurzen Karriere (1891-1900), und sie führt uns durch die Kabaretts, Theatern und Bordellen von Toulouse-Lautrecs Welt, beginnend mit dem berüchtigten Moulin Rouge, dem anfänglichen Geburtsort seiner faszinierenden Karriere.


Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 09:30 Uhr bis 19:30 Uhr. Tickets: 9 bis 11 Euro. Letzter Einlass ist 1 Stunde vor Schließzeit.


WRH Termini - Via Milazzo 23, 00185 Rom, Italien
Tel: (+39) 06 99 33 03 74 - Fax: (+39) 06 96 70 87 30 - E-Mail:
Powered by BookOn - PRIVACY
Deutsch